Kommentar zu: Ernst-Ludwig-Straße: Sieling tritt auf Panikbremse

Ein paar (warme) Worte zu dem Stuss, wie Herr Sieling es zu nennen pflegt.

Es ist durchaus verständlich, das bei dem ein oder anderen Gewerbetreibenden oder Anwohner der betroffenen Straße eine leichte Panik im Hinblick auf die Renovierung (anders kann man es ja nicht nennen) der Ernst-Ludwig-Strasse einsetzt.
Denn es gibt ja schon das ein oder andere Beispiel aus unserem Ort, wo auch Straßen erneuert wurden, und die Anwohner natürlich auch zur Kasse gebeten wurden.
Von daher macht diese Aktion vielleicht einen übertriebenen oder auch vorschnellen Eindruck, nachvollziehbar ist sie aber durchaus.

Feierbiester voraus!

Für die, die der Fastnacht nicht abgeneigt sind beginnt heute ein kleiner Feiermarathon.

Los gehts mit dem Klassiker: der Weiberfastnacht. Beginn um 21:11 Uhr (Einlass 20:11 Uhr) im (hoffentlich zum letzten mal) Bürgerhaus zu Elschbach.
Der Vorverkauf fand (zum Leidwesen vieler) nur online statt, aber der spontane Narr kann sicherlich noch eine Karte an der Abendkasse ergattern.

Am Samstag dann das schon oft erwähnte Novum: der Fastnachtsumzug der nicht am Dienstag stattfindet.
Beginnt um 14:11 Uhr und endet dann wie gewohnt am Berliner Platz.

Beim Rahmenprogramm hat der gemeine Narr eine Auswahl, die man gar nicht mehr gewohnt ist.

  • Ab 13 Uhr öffnet die Kajüte traditionell ihre Pforten für ihre Vor- Nach- und Mittendrinzugparty.
  • Ab 13 Uhr öffnen auch (ein wirklich letztes mal) die heiligen Hallen des Erzhäuser Hofs, vielen auch unter dem Namen Heinz bekannt.
  • Und nach dem Umzug bittet die KGE zur Zugparty im Bürgerhaus. Eine Veranstaltung auf die ich sehr gespannt bin.

Hab ich was vergessen? Gibt es noch einen Geheimtipp?
Immer her damit!

„Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor“

Mit diesem schönen Zitat von Voltaire, möchte ich die Einleitung zu diesem Artikel beginnen. Denn heute geht es um: Filme Richtig! Bücher!

Ihr bestellt Eure Bücher immer noch bei Amazon? Ach, Ihr unterstützt Amazon nicht? Lobenswert.
Warum auch einen Großkonzern finanziell unterstützen, wenn man das Geld dem Einzelhändler im Dorf zukommen lassen kann, gelle?!

Continue reading

Wer soll das bezahlen?

Und vor allem, wer hat es bestellt? Ach stimmt ja, die Gemeinde.
Aber warum zahlt es dann nicht der, der es bestellt hat(bestellen wird)?
Und von was redet der Autor überhaupt, fragt Ihr Euch(und warum redet er von sich selbst in der 3. Person?)?
Und damit sind wir wieder beim Thema „Geplante Umgestaltung der Ernst-Ludwig-Straße“, über das wir schon mal berichteten.
Denn am Wochenende bin ich über 2 Sachen gestolpert, welche mich dazu bringen, das Thema wieder aufzugreifen.
Continue reading

Es tut sich was in der Bahnstraße

Kurz notiert: den aufmerksamen unter euch wird es sicherlich aufgefallen sein: am Bahnhof in der ehemaligen Endstation wird schwer gearbeitet.
Der Grund liegt auf der Hand: es wurde ein Pächter gefunden.
Der Dorffunk hat auch einen Namen parat aber wir wollen ja hier nicht groß spekulieren :).

Als Eröffnungsdatum wird übrigens der März dieses Jahres ganz hoch gehandelt.

Ash vs. Evil Dead

Ash Williams is back! Groovy!
Ash, wer?!?
Na, Ash halt. Der Mann aus dem S-Mart. Der Mann, der das Böse aufhielt. Mehrfach.
Der Mann mit den besten Sprüchen!
Ash, gespielt von einem der größten Schauspieler ever! Bruce Campbell!
Der sogar einen eigenen Film über sich hat! So groovy ist er!

Der Mann, der mit dem Teufel tanzt(tanz du dir ruhig weiter einen Wolf, Kevin…)!
Und mit dieser (vielleicht etwas euphorischen) Einleitung heiße ich Euch willkommen bei unserer „immermalwieder“ Reihe über TV- Serien.
Continue reading

Ist denn schon Kerb?

Stellt ihr euch auch öfters die Frage: Ja ist denn schon Kerb?
Euch kann geholfen werden: http://istschonkerb.de zeigt euch an, ob vielleicht doch schon Kerb ist, und wenn nicht, wann Kerb ist.

Das praktische Tool für alle die morgens aufwachen und sich fragen: Wann ist noch mal Kerb? Ist heute Kerb?
Falls ihr aber zu der Kategorie gehört: Wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag? Ja dann wart ihr sicherlich auf der Kerb :)